Bad Lobenstein (ots) – Gestern Abend gegen 18:45 Uhr erhielt die Polizei die Mitteilung, dass offensichtlich mehrere Jugendliche am Busbahnhof randaliert und hier u. a. eine Scheibe eingeschlagen haben. Anschließend seien diese geflüchtet. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten im nahegelegenen Park bzw. im Stadtgebiet mehrere Personen zwischen 19- und 33-Jahren angetroffen werden. Die weiteren Ermittlungen müssen nun ergeben, ob sich der oder die Täter der Sachbeschädigung an der Scheibe der Bushaltestelle darunter befinden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saale-Orla (Telefon: 03663 431 0, E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal