Gorndorf (ots) – Am gestrigen Nachmittag befuhr ein 78-jähriger Pkw-Fahrer in Gorndorf den Kreisverkehr aus Richtung Rathenaustraße. Bei der Ausfahrt übersah er einen 81-jährigen Fahrradfahrer und touchierten diesen mit der linken Fahrzeugfront. Der Radfahrer stürzte und zog sich u. a. Verletzungen am Kopf zu, so dass er anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Pkw und Fahrrad wurden durch den Zusammenprall ebenfalls beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal