Saalfeld/ Gorndorf (ots) – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen Gorndorf und Unterwellenborn. Eine 26-Jährige befuhr gegen 02:30 Uhr mit einem Ford die Geraer Straße in Saalfeld/ Gorndorf in Richtung Unterwellenborn. Kurz nach dem Ortsausgang kam sie aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, geriet auf die Leitplanke und kam schließlich etwa 100 Meter weiter auf dem Dach zum Liegen. Glücklicherweise wurde die Fahrzeugführerin durch den Unfall nicht verletzt, an ihrem PKW jedoch entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Zudem entstand hoher Sachschaden, da insgesamt sechs Leitplanken-Felder beschädigt wurden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal