Neuhaus am Rennweg (ots) –

Am Mittwoch gegen 23:15 Uhr war ein 23-jähriger mit seinem VW in der Kalugaer Straße in Neuhaus am Rennweg unterwegs, als ihn Polizisten kontrollierten. Der Fahrer konnte keinen Führerschein vorzeigen, da er nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Außerdem machte er falsche Angaben zu seinen Personalien und stand unter Einfluss von berauschenden Mitteln. Im Krankenhaus musste er eine Blutprobe abgeben und erhielt eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal