Rudolstadt (ots) – Gestern Nachmittag fuhr eine 18-Jährige mit dem Bus in Richtung Sitzendorf. Kurz vor der Haltestelle „Volkstedt Kirche“ wurde ihr durch einen Mann im Vorbeigehen die Geldbörse (Wert ca. 150,- Euro) aus der Jacke gezogen. Kurz darauf entfernte sich der Dieb aus dem gerade haltenden Bus und flüchtete unerkannt in Richtung Corrensring.

Täterbeschreibung:

   - zw. 20 und 40 Jahre alt
   - ca. 170 - 180 cm groß
   - dunkle Hautfarbe / evtl. schwarzafrikanisch
   - Mund-Nasen-Schutz (standard blau)
   - Wollmütze (ohne Bommel), blau-neongrün-neongelb-gestreift
   - dunkelblaue Winterjacke, glänzender Stoff
   - dunkle Hose
   - schwarze Turnschuhe mit weißer Sohle 

Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten, sich beim Inspektionsdienst Saalfeld (Telefon: 03671 56 0, E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de) oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal