Rudolstadt (ots) – Eine Rudolstädterin bat am gestrigen Nachmittag die Polizei um Hilfe, da sie erfahren hatte, dass sich ihr vor wenigen Tagen gestohlenes Fahrrad in einer Wohnung in Rudolstadt befinden soll.
Unbekannte hatten das Fahrrad der Marke Giant aus dem verschlossenen Kellerabteil entwendet, es gab zunächst keine Hinweise auf den verbleib.
Als die Beamten im Beisein der Frau die vermeintliche Wohnung aufsuchten wurde das besagte Fahrrad über den Balkon aus dem 4. Stock geworfen. Da es sich nach Begutachtung zweifelsfrei um das gestohlene Giant handelte, erwarten ein 22-Jähriger sowie eine 33-Jährige nun eine Anzeige wegen Einbruchs. Das Fahrrad wurde durch die Wurfhandlung leicht beschädigt und an die rechtmäßige Eigentümerin herausgegeben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal