Saalburg-Ebersdorf (ots) –

Dienstagabend fuhr eine 46-Jährige mit ihrem PKW durch Saalburg-Ebersdorf, obwohl diese unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein freiwilliger Vortest ergab einen Wert von 1,46 Promille. Im Krankenhaus erfolgte die Blutentnahme. Danach konnte die Dame wieder nach Hause. Allerdings musste sie ihr Fahrzeug stehen lassen. Sie erhielt eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal