Teichröda (ots) – Ein 22-Jähriger befuhr am Samstagvormittag mit seinem PKW die Bundesstraße 85 von Rudolstadt kommend in Richtung Teichröda. Kurz vor Ortseingang Teichröda kam der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr eine kleine Böschung hinauf. Als der Ford zurück auf der Fahrbahn aufkam überschlug sich das Fahrzeug und landete auf dem Dach. Der 22-jährige Fahrer wurde dadurch leicht verletzt, zwei Mitfahrer blieben unverletzt. Der Unfallwagen wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal