Suhl (ots) –

Sonntagmorgen gegen 06:45 Uhr lief ein bislang Unbekannter die Straße
"Zwick" in Kloster Veßra entlang und warf eine Glasflasche auf ein 
dort befindliches Grundstück. Die Flasche zerbrach auf der 
gepflasterten Fläche vor einem Carport. Hierbei flogen einige 
Splitter in Richtung eines dort abgestellten VWs und beschädigten 
diesem im Bereich des Kotflügels sowie eine Felge. Es entstand ein 
Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Die 54-jährige Geschädigte brachte 
die Sachbeschädigung zur Anzeige und konnte den Täter wie folgt 
beschreiben:
-	männlich,
-	kräftige Gestalt,
-	175-180 cm groß,
-	kurze schwarze Haare,
-	dunkle Kleidung, Jacke mit Kapuze (Fellumrandung).

Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Täter geben können, werden
gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 03685 778-0 zu 
melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal