Eisfeld (ots) – Ein bislang unbekannter Fahrer eines roten Kleinwagens befuhr am Montag gegen 15:40 Uhr die Straße „Zur Sandgrube“ in Eisfeld und wollte nach links in die Straße „Am Bahnhof“ abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 49-jährigen Audi-Fahrers. Dieser musste so stark bremsen, dass er die Kontrolle über seinen PKW verlor, auf eine Verkehrsinsel geriet, mit einem Verkehrszeichen kollidierte, anschließend auf die Gegenfahrbahn fuhr und gegen die Leitplanke prallte. Der 49-Jährige blieb unverletzt, allerdings wurde sein Audi stark beschädigt. Der Kleinwagenfahrer setzte seine Fahrt ungehindert fort. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal