Goßmannsrod (ots) – Ein 19-Jähriger fuhr Samstagmittag mit einer Yamaha von Schackendorf nach Goßmannsrod. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor dieser die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und in einem Wasserdurchlauf zum Stehen. Der Verursacher ließ sich laut Zeugenaussagen anschließend von der Unfallstelle abholen. Sein Motorrad, welches nicht mehr fahrbereit war, ließ er zurück. Jedoch brachte eine am Unfallort aufgefundene EC-Karte Aufschluss über den Verursacher, welchen die Polizei unmittelbar danach an seiner Wohnadresse aufsuchte. Hierbei wurde bekannt, dass der Mann nicht im Besitz eines Führerscheins war. Der 19-Jährige erhält nun mehrere Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal