Schönbrunn (ots) – Ein 22-jähriger Autofahrer befuhr Sonntagabend die Eisfelder Straße in Schönbrunn. Er verlor plötzlich die Kontrolle über seinen PKW und prallte an einen Zaun. Nach dem Unfall fuhr der Mann weiter und meldete sich erst einen Tag später bei der Hildburghäuser Polizei, die nun die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort übernommen hat.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal