Hildburghausen (ots) – Augen geradeaus, gerade im Straßenverkehr. Eine 28-jährige VW-Fahrerin hielt sich Dienstagnachmittag nicht daran und prompt kam es zum Unfall. Aber was war genau passiert? Sie befuhr die Friedrich-Rückert-Straße in Hildburghausen. Auf Höhe einer Fußgängerampel öffnete sich plötzlich aufgrund eines technischen Defektes die Kofferraumklappe ihres Fahrzeuges. Dadurch aufgeschreckt blickte die Frau nach hinten und kam in diesem Moment nach rechts von der Straße ab. Sie prallte schließlich mit ihrem VW gegen ein Verkehrszeichen. Glücklicherweise blieb die 28-Jährige unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal