Dorndorf (ots) – Ein 52-jähriger Transporter-Fahrer befuhr am Montag gegen 8:00 Uhr die Strecke von Dorndorf nach Stadtlengsfeld. Ihm kam im Bereich einer Waschanlage ein anderer Transporter entgegen. Beim aneinander Vorbeifahren stießen die Außenspiegel zusammen und gingen zu Bruch. Ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Die Polizisten konnten am Unfallort ein Spiegelgehäuse eines Citroen sicherstellen. Zeugen, die Hinweise zum Unfallflüchtigen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal