Bad Salzungen (ots) – Beamte der Bad Salzunger Polizei kontrollierten Mittwochnachmittag einen 32-jährigen Opel-Fahrer in der Dr.-Salvador-Allende-Straße in Bad Salzungen. Die Überprüfung des Mannes ergab, dass dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und zudem pustete er einen Atemalkoholwert von 2,84 Promille. Der Mann musste die Polizisten zur Blutentnahme in Krankenhaus begleiten und erhält nun die entsprechenden Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal