Eisfeld (ots) – Aus bislang nicht geklärter Ursache brannte am Montag gegen 13:30 Uhr ein Laubhaufen auf einem Grundstück in der Straße „Neulehen“ in Eisfeld. Die Flammen beschädigten auch den Holzzaun und den in der Nähe befindlichen Maschendrahtzaun. Anwohner alarmierten die Feuerwehr, konnten das Feuer jedoch schon vor deren Eintreffen löschen. Ob das Feuer gelegt wurde wird derzeit ermittelt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal