Eisfeld (ots) – Ein bislang unbekannter Täter schraubte am Sonntag in der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr den Ablassschlauch einer Waschmaschine, die im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Kirchberg“ in Eisfeld stand, ab. Dadurch lief der Keller voll Wasser und ein Schaden von ca. 100 Euro entstand. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal