Suhl (ots) –

Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochnachmittag Zutritt zum Grundstück eines Autohandels in der Gothaer Straße in Suhl. Anschließend brachen sie das Bürogebäude auf und entwendeten ein Startgerät. Doch das war noch nicht alles und so begaben sich die Einbrecher schnurstracks in Richtung eines Autos, bockten es auf und bauten mir nichts, dir nichts den Katalysator aus. Mit ihrer Beute flüchteten sie schließlich unerkannt vom Tatort. Ein Schaden von ca. 600 Euro entstand. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 bei der Polizei in Suhl zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal