Lengfeld (ots) – Ein 51-jähriger Opel-Fahrer befuhr Donnerstagmorgen die Lengfelder Straße in Themar in Richtung Lengfeld. Er wollte in die Feldsteinstraße abbiegen, verlor aber aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Zaun. Der Mann verletzte sich leicht, wurde aber zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der Opel musste abgeschleppt werden. Ein Schaden von ca. 1.000 Euro entstand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal