Suhl (ots) – Der 27-jährige Mann, der Montagnacht in ein Einfamilienhaus im Heideweg in Suhl einbrach und wenig später unweit des Tatortes festgestellt und vorläufig festgenommen werden konnte, wurde am Dienstag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und ordnete die Unterbringung in einer Südthüringer Justizvollzugsanstalt an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal