Eisfeld (ots) – Die Beamten der Polizeiinspektion Hildburghausen ermitteln aktuell zu einem Einbruch in die Fledermaushöhle in der Straße „Eichholz“ in Eisfeld. Montagabend erhielten sie die Information, dass dort gerade mehrere Personen eingebrochen sind. Vor Ort trafen sie jedoch niemanden an, stellten aber fest, dass das angebrachte Vorhängeschloss aufgebrochen wurde. In unmittelbarer Nähe der Höhle trafen sie auf drei PKW. Ein Fahrer flüchtete und die beiden anderen Autos wurden kontrolliert. Ermittelt wird nun, ob die Personen mit dem Einbruch in Zusammenhang zu bringen sind.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal