Barchfeld (ots) – Am 06.03.2021 führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen um 00:25 Uhr eine Verkehrskontrolle in der Liebensteiner Straße in Barchfeld durch. Dabei wurde ein 19 Jahre alter Mann aus Suhl mit seinem Pkw angehalten. Aufgrund verdächtiger körperlicher Auffälligkeiten wurde mit dem jungen Mann ein Drogentest durchgeführt. Dieser reagierte sogleich positiv. Damit konfrontiert räumte der Fahrzeugführer ein, unmittelbar vor Fahrtantritt einen Joint geraucht zu haben. Frisch berauscht setzte er sich dann hinter das Steuer, geriet jedoch prompt in die Kontrolle der Beamten. Er musste sich sodann einer Blutentnahme im Klinikum Bad Salzungen unterziehen, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und er sieht sich nun mit einem Bußgeldverfahren konfrontiert.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal