Bad Salzungen (ots) – Ein 61-jähriger Nissan-Fahrer befuhr Dienstagmittag die August-Bebel-Straße in Bad Salzungen in Richtung Stadtzentrum. Er musste verkehrsbedingt halten und der dahinter fahrende 45-jährige Mitsubishi-Fahrer konnte seinen PKW auf der winterglatten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen. Er fuhr auf und verursachte an beiden Autos Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal