Heilbad Heiligenstadt (ots) – Bereits am 19. Februar diesen Jahres, verletzte bei einer tätlichen Auseinandersetzung im Kurpark ein 31-jähriger Mann einen 16-jährigen Jugendlichen. Das Opfer war mit einem Freund um 19.00 Uhr im Kurpark unterwegs. Hinter den beiden lief eine Gruppe von zwei männlichen und zwei weiblichen Personen. Es kam zu einer Auseinandersetzung. In der weiteren Folge soll der 31-jährige dann dem 16-jährigen Opfer mehrfach geschlagen haben. Die geführten Ermittlungen ergaben, dass es zu diesem Sachverhalt noch mindestens zwei Zeugen gibt. Zwei Frauen mit Kindern hielten sich in der Nähe auf.
Diese beiden Frauen sind wichtige Zeuginnen und die Polizei bittet darum, dass sie sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal