Birkungen (ots) – Im Rahmen der Ermittlungen zu einem Verkehrsunfall, sucht die Polizei in Leinefelde-Worbis einen unfallbeteiligten Jugendlichen. Eine 40-jährige Frau meldete sich in der Polizeistation und gab an, dass sie am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, mit ihrem silbernen VW Golf in Birkungen in der Johannesstraße unterwegs war. Sie wollte rückwärts in eine Einfahrt einparken. Sie habe dabei aber einen unbekannten Radfahrer gestreift. Der Fahrradfahrer ist aber einfach weiter gefahren. Nach Angaben der Golffahrerin, handelt es dabei um einen etwa 15-jährigen Jugendlichen mit blonden Haaren. Er trug eine Brille. Weiter Angaben zum Radfahrer oder zum Fahrrad konnte die Frau nicht machen. Wer war Zeuge des Verkehrsunfalles? Wer kann Angaben zu dem geschädigten jugendlichen Fahrradfahrer machen? Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 03605/56900.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal