Roßleben (ots) – Am Dienstagvormittag eskalierte ein Nachbarschaftsstreit in einem Mehrfamilienhaus in Roßleben. Eine 35-jährige Bewohnerin rutschte im Treppenhaus auf einer ölverschmierten Treppe aus. Hierbei verletzte sich die Frau an der Schulter. Die alarmierten Polizisten fanden tatsächlich eine ölige Treppe vor. Ob diese mutwillig durch einen anderen Bewohner verschmiert wurde, so wie die Gestürzte vermutet, oder ob lediglich Speiseöl ausgelaufen ist, muss nun ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal