Nordhausen (ots) – Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei seit Mittwoch gegen den Fahrer eines VW Golf. Der Unbekannte befuhr am Mittwoch, gegen 16.55 Uhr, die Bundesstraße 4 aus Richtung Nordhausen in Richtung Sondershausen. Hierbei überholte er einen Sattelzug. Den Überholvorgang musste der Fahrer eher abbrechen, da ihm ein anderes Fahrzeug entgegen kam. Beim Wiedereinscheren nach rechts kollidierte der Golf mit dem Sattelzug. Anstatt anzuhalten, fuhr das Fahrzeug jedoch weiter. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern an. Ein Kennzeichen des Golfs ist bekannt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal