Bad Frankenhausen (ots) – Ein 33-jähriger Motorradfahrer wurde am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Kradfahrer war um 12.00 Uhr mit seiner Maschine auf der Rottlebener Straße aus Richtung Rottleben nach Bad Frankenhausen unterwegs. An der Einmündung aus Richtung Einkaufszentrum Am Tischplatt fuhr eine 44-jährige Frau mit ihrem Opel. Nach bisher vorliegenden Ermittlungen beachte sie die Vorfahrt nicht, als sie mit dem Opel auf die Rottlebener Straße nach links in Richtung Rottleben auffuhr. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Motorrad. Der Fahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden und sie mussten abgeschleppt werden. Die Opelfahrerin erlitt einen Schock.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal