Menteroda (ots) –

Ein Mann wollte am Montagnachmittag, gegen 14 Uhr, Sturmschäden beseitigen und musste frühzeitig die Arbeiten beenden. Er hatte an der Landstraße 2096, bei Menteroda, einen Baum mit einer Kettensäge zerteilt. Dann legte er die Säge aus der Hand, um im Wald seine Notdurft zu verrichten. Als er nach wenigen Minuten zurückkehrte, war die Kettensäge verschwunden. Alles Suchen half nichts. Der Mann erstattete Anzeige wegen Diebstahls bei der Polizei. Bei der gestohlenen Kettensäge handelt es sich um eine Stihl Kettensäge im Wert von ca. 990 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal