Dingelstädt (ots) – Ein 15-jähriger Mopedfahrer wurde am Dienstagmorgen bei einem Unfall in Dingelstädt schwer verletzt. Der Jugendliche befuhr gegen 6.50 Uhr die Lindenstraße in Richtung Neue Straße. Im Kreuzungsbereich zur Bahnhofstraße kollidierte er mit einem VW Bora, der die Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof befuhr. Der Mopedfahrer stürzte. Seine 15-jährige Sozia wurde ebenfalls verletzt. Beide Jugendlichen kamen ins Krankenhaus. Der 36-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen zum Unfallhergang. Insbesondere werden Zeugen gesucht, die Angaben zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal