Bad Langensalza (ots) – Leichte Verletzung erlitt eine Autofahrerin am Montagmorgen bei einem Unfall im Unstrut-Hainich-Kreis. Die 50-Jährige war gegen 7.20 Uhr auf der Bundesstraße 247 aus Richtung Bad Langensalza in Richtung Gotha unterwegs. Im Kreisverkehr am Ascharaer Kreuz verlor sie auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihren Peugeot. Das Auto kam vor der Fahrbahn ab und rutschte in den ca. zwei Meter steil abfallenden Straßengraben. Die Fahrerin musste ins Krankenhaus. Das Auto wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal