Bad Frankenhausen (ots) –

Eine Zeugin meldete sich Dienstagnachmittag gegen 15.20 Uhr bei der Polizei. Sie hatte beobachtet, wie eine Autofahrerin an der Tankstelle in der Rudolf-Breitscheid-Straße im Auto saß und Alkohol, hierbei soll es sich um Sekt gehandelt haben, trank. Im Anschluss fuhr die Frau davon. Die eingesetzten Polizisten trafen die 57-jährige Fahrerin wenig später zu Hause an. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief mit über 0,8 Promille positiv. Die Frau wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal