Kyffhäuserkreis (ots) –

Am Samstagabend wurde der Kraftfahrzeugführer eines Pkw BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er befuhr den Wirtschaftsweg zwischen Badra und Steinthaleben. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 0,74 Promille. Ein
Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz (0,5 Promille Grenze) gemäß § 24a (1) StVG wurde eingeleitet.

Weiterhin wurde der Fahrer eines PKW Audi A3 am Samstagabend in Artern kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er im öffentlichen Straßenverkehr unter berauschenden Mitteln fuhr. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest schlug positiv auf Amphetamin /
Metamphetamin an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal