Mühlhausen (ots) – Ein aggressiver Ladendieb wurde der Polizei am Donnerstagnachmittag aus einem Discounter in der Straße Kreuzgraben gemeldet. Der 34-jährige Deutsche stahl gegen 14.15 Uhr dort Lebensmittel und eine Sportbrille. Ein gleichaltriger deutscher Mitarbeiter des Discounters konnte den Diebstahl beobachten. Der Dieb konnte zwar fliehen, der Mitarbeiter eilte ihm aber hinterher. Die Verfolgung ging eine Runde um den dortigen Parkplatz, bis der Täter gestellt wurde. Es kam zu einer Auseinandersetzung, während dieser der Dieb einem zuvor hinzugeeilten weiteren 26-jährigen deutschen Mitarbeiter ins Gesicht schlug und mehrfach bedrohlich auf ihn zuging. Es gelang den Angestellten aber, dem Täter seinen Rucksack mit der Beute abzunehmen. Als die Polizei eintraf, fand sie alle Beteiligten noch vor Ort vor und nahm Anzeige wegen räuberischem Diebstahl auf.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal