Saale-Holzland-Kreis (ots) – Einen erneuten Diebstahl in einer Therapiepraxis in Kahla, meldete am Dienstagnachmittag eine 44-Jährige Mitarbeiterin. Unbekannte Täter haben scheinbar das Versteck des Schlüssels zum Büro ausfindig machen können und sind so problemlos in dieses eingedrungen. Der oder die Täter räumten die abgestellte Handtasche der Zeugin komplett aus und bedienten sich anschließend an ihrer Geldbörse. Mysteriös an der ganzen Sache ist nur, dass sich ein ähnlich gelagerter Vorfall bereits vor zwei Wochen ereignet hat. Die Vorgehensweise des Täters war hier nahezu gleich.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal