Jena (ots) – Eine Entdeckung der besonderen Art musste ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes in der Nacht zu Dienstag am Uniklinikum machen. Ein 61-Jähriger verschaffte sich Zutritt zu einer Gemeinschaftsküche des Forschungszentrums. Um es sich gut gehen zu lassen, bereitete er sich verschiedene Lebensmittel der Mitarbeiter zu und aß diese. Da dies aber für einen bleibenden Eindruck scheinbar noch nicht genug war, verrichtete der Mann auch noch seine Notdurft in einer Ecke der Küche und verschmutzte dadurch erheblich den Boden und die Wand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal