Jena (ots) – Bei einer Verkehrskontrolle Unter der Lobdeburg kontrollierten die Polizeibeamten in der Nacht zu Dienstag einen 22-jährigen Fahrradfahrer. Wie ein Alkoholtest zeigte, war der junge Mann gut unterwegs, da er einen Alkoholwert von 1,73 Promille anbot. Er musste sein Fahrrad stehen lassen und die Beamten zur Blutentnahme ins Klinikum begleiten. Nun erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-811504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal