Weimar (ots) – Schwer verletzt wurde gestern Abend der Fahrer einer Simson. Der 41-Jährige befuhr mit seinem Moped die Straße von Bad Berka in Richtung Hetschburg. Ihm entgegen kam eine 52-jährige Frau in ihrem Toyota. Als diese nach links in Richtung Adelsberg abbiegen wollte, übersah sie, geblendet von der Sonne, den Mopedfahrer. Es kam zur Frontalkollision. Mit dem Verdacht mehrerer Frakturen wurde der Mopedfahrer ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Am Moped sogar Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal