Weimar (ots) –

Am Dienstagmorgen kam es auf der Umgehungsstraße zu einem Unfall zwischen zwei Pkw. Eine 33-jährige VW-Fahrerin wollte, aus Richtung Ettersburger Straße kommend, nach links in die Lützendorfer Straße abbiegen. Bei dem Vorhaben übersah sie jedoch ein aus Richtung Erfurt kommenden Skoda. Beide Fahrzeugführerinnen konnten folglich einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierten frontal miteinander. Durch den Aufprall wurden beide Frauen leicht verletzt und im Klinikum versorgt. Sowohl der VW als auch der Skoda waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal