Saale-Holzland-Kreis (ots) – Dienstagmorgen, gegen 01:00 Uhr, informierte ein Zeuge die Polizei Saale- Holzland über einen recht ungewöhnlichen Sachverhalt. Als der 20-Jährige an einem Kleidercontainer in der Eisenberger Rudolf-Breitscheid-Straße vorbei ging, nahm er ein Kratzgeräusch wahr. Eine Nachschau erbrachte auch den „Verursacher“. Ein Igel hatte sich in den Container verirrt. Die eingesetzten Beamten, der Mitteiler sowie drei weitere Personen, welche mit vor Ort waren, legten den Container vorsichtig um. So konnte der Igel aus seiner misslichen Lage gerettet werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal