Jena (ots) – Stunk suchte am Montagabend ein junger Mann in Jena. Der 16-Jährige begab sich in den Bereich des Skaterparks in der Oberaue. Hier verweilten bereits mehrere Jugendliche, die Skateten und Musik hörten.
Scheinbar gefiel dem 16-Jährigen die abgespielte Musik aber nicht, sodass er die Box ausschaltete und seine eigene Musik aufdrehte. In der Folge kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung. Der 16-Jährige schmiss einen Mülleimer um, nahm eine leere Schnapsflasche heraus, schlug diese kaputt und rannte hinter einem 19-Jährigen hinterher, um diesen zu verletzten. Dem jungen Mann gelang es allerdings dem 16-Jährigen die Flasche aus der Hand zu schlagen. Dabei verletzte sich der Täter selber und musste im Krankenhaus versorgt werden. Ihn erwartet nun, neben seinem verletzten Finger, eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal