Jena (ots) – Am Sonntagnachmittag befuhr ein 52-jähriger Fahrer eines Transporters den Einmündungsbereich im Gartenweg in der Ortslage Isserstedt. In diesem Moment querte ein 47-jähriger Radfahrer plötzlich die Einmündung. Fortfolgend verwechselte der Transporterfahrer die Pedale und stieß gegen den Radfahrer. In der weiteren Folge wurde der Radler mehrere Meter mitgeschliffen und zog sich zahlreiche Schürfwunden zu.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal