Jena (ots) – Vandalismus durch Jugendliche

Am gestrigen Tage in der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr wurden „Vor dem Neutor“ (Zugang zum Paradies) in Jena mehrere Bauzaunfelder durch Unbekannte umgeworfen und beschädigt. Dabei ist ein Schaden von ca. 200,- Euro entstanden.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Jena unter der 03641-810.

Verkehrsunfallflucht

Die Geschädigte stellte ihren PKW Opel Astra (schwarz) am heutigen Tage gegen 08:30 auf dem Parkplatz des REWE-Marktes Salvador-Allende-Platze ab. Als sie gegen 09:30 Uhr erneut zum Fahrzeug kommt, ist dieses auf der linken Fahrzeugseite beschädigt.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Jena unter der 03641-810.

Außenspiegel abgetreten

In der Nacht von Sonntag zu Montagmorgen gegen ca. 01:30 Uhr gelang es der Jenaer Polizei mit Hilfe eines Zeugen einem Randalierer habhaft zu werden. Dieser beschädigte einen parkenden PKW in der Jenaer Oberaue, indem er den linken Außenspiegel des Opels ab trat. Am Auto entstand ein Sachschaden von 500,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal