Weimar (ots) –

Am 27.12.21, gegen 05:30 Uhr befuhr der Fahrer eines VW Touareg die Großobringer Straße in Kleinobringen, aus Richtung
Großobringen kommend. In einer Kurve reduzierte er die Geschwindigkeit seines Fahrzeuges. Aufgrund des Gefälles und der Eisglätte
rutschte der VW-Fahrer gegen eine Hauswand und beschädigte dabei ein Fallrohr. Am Fahrzeug und an der Hauswand entstand
geringer Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal