Weimar (ots) – Am Sonntagabend kam es auf dem Radweg zwischen Schwerstedt und Berlstedt zu einem Unfall, an welchem zwei Radfahrer beteiligt waren. In einer Kurve kollidierten die beiden miteinander als sie sich gegenseitig passieren wollten. Beide Beteiligten kamen zu Fall. Die mit involvierte Frau aus Berlstedt (49) zog sich hierbei mehrere Verletzungen zu. Der am Unfall mitbeteiligte Mann seinerseits schien unverletzt geblieben zu sein. Er verließ zeitnah nach dem Unfall die Unfallstelle. Zum Austausch der Personalien kam es nicht. Die Frau verständigte, nachdem sie wieder zu Hause war, die Polizei. Diese ist nun zur Bearbeitung des Unfalls auf der Suche nach dem männlichen Unfallbeteiligten. Dieser wird gebeten, sich bei der Polizei Weimar zu melden (Tel. 03643/882-0 oder pi.weimar@polizei.thueringen.de).

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal