Saale-Holzland-Kreis (ots) – Eine 61-Jährige fuhr Mittwochmittag in Ihrem Fiat auf der K172 von Eichenberg kommend in Richtung Dienstädt, als ein Reh die Fahrbahn querte. Die Fahrerin kollidierte mit dem Tier, welches anschließend über die angrenzende Wiese davon lief. Die Frau blieb bei dem Zusammenstoß zum Glück unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-811504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal