Weimar (ots) –

Dem geschulten Auge der Mitarbeiter sei Dank, dass gestern zwei Jugendliche in einem Supermarkt in der Weimarer Innenstadt erwischt wurden. Die beiden 15- und 21-Jährigen begaben sich in den Laden und hier direkt zum Regal mit Soßen und Dips. Insgesamt entnahmen sie im weiteren Verlauf drei solcher Soßen, öffneten diese und probierten sie. Im Anschluss verschlossen sie sie wieder und stellten die Dips zurück ins Regal. Aufgrund von Verständigungsschwierigkeiten wurde die Polizei zur Klärung der Sache vor Ort hinzugezogen. Letztlich verließen die beiden den Markt mit einer Anzeige, einem Hausverbot und drei angebrochenen, dann doch käuflich erworbenen Soßen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal