Jena (ots) – Glück im Unglück hatte am Sonntagnachmittag eine 25-Jährige mit ihren beiden Kindern. Die junge Frau befuhr die B7 aus Richtung Isserstedt kommend in Richtung Jena. Auf Grund von Straßenglätte verlor die Dacia-Fahrerin in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidiert mit der rechten Leitplanke. In Folge dessen kommt sie ins Schleudern, dreht sich und kommt auf der Fahrspur des Gegenverkehrs zum Stehen. Glücklicherweise wurden die junge Frau und ihre beiden kleinen Kinder nicht verletzt. Lediglich am Pkw ist geringer Sachschaden entstanden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal