Apolda (ots) –

In Apolda, in der Stobraer Straße, stadteinwärts auf Höhe der dortigen Kleingartenanlage führten Beamte der Einsatzunterstützung Jena am 30.08.2021, zwischen 06:00 Uhr und 14:00 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle durch. 293 Fahrzeuge durchfuhren die Kontrollstelle. 37 Fahrzeugführer müssen nunmehr mit einem Verwarngeld rechnen, 4 mit einem Bußgeld. Einer von letzteren wird zudem einen Monat zu Fuß gehen, da er mit stattlichen 68 km/h bei erlaubten 30 km/h unterwegs war.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal