Jena (ots) –

Am frühen Freitagabend fuhr ein 28-Jähriger mit seinem VW in der August-Bebel-Straße in Eisenberg rückwärts aus einer Parklücke. Eine 72-jährige Fußgängerin lief in diesem Moment am Heck des Fahrzeugs vorbei und wurde durch den Anstoß zu Boden geworfen. Die Dame wurde zum Glück nur leicht verletzt, der Pkw blieb unbeschädigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal